Tierernährungsberatung


Birgit Guth

Hauptstr. 57a
90607 Rückersdorf

b.guth(at)nefkom(dot)net

Rufen Sie einfach an unter

 +49 173/3544720

Neue Handynummer

 

Akupunktur (Fünf-Elemente-Lehre/Lehre von Meridianen)

Kreislauf der Elemente

Substanzen des Lebens

Yin und Yang

 

Durch Stimulierung der Akupunkturpunkte entsteht eine Kommunikation über einen Meridian zu einem Organ.

 

Auszug aus der Geschichte der Verterinärakupunktur in China

 

Der Ausgang von der Akupunktur fand in China statt. Wo auch bei Tieren diese Methode lange Zeit praktiziert wurde.

Die ersten historischen Berichte über die chinesische Veterinärmedizin stammt aus der Yin- und Shang Periode (1300-1027 v. Chr.). Um 900v. Chr. exsitieren  konkrete Angaben von Akupunkturanwendungen bei Tieren.

 

Das feste, solide Organ wird als Yin-Partner bezeichnet. Das Hohlorgan ist der Yang-Partner. Das Gleichgewicht zwischen diesen beiden Partnern legt fest, wie gut sie als Teil des ganzen Systems funktionieren.

 

 

Ich arbeite mit Akupunkturnadeln und mit Laser!

 

Ich freue mich auf Sie, und ihren Liebling!!

Druckversion Druckversion | Sitemap
{{custom_footer}}